Sprungziele
Inhalt

Ziel des Infektionsschutzes ist es, übertragbaren Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern.

Die zuständigen Stellen erfassen die meldepflichtigen übertragbaren Krankheiten, werten diese Informationen aus, treffen die zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten erforderlichen Maßnahmen. Sie beraten kostenlos, bieten Impfungen an und führen Schulungen durch.

Informationen zum Umgang mit der COVID-19-Infektion (Coronavirus):

Aktuelle allgemeine Informationen zum Coronavirus finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums , den Seiten des Landesministeriums und auf den Seiten des Robert Koch Instituts

Bei Fragen rund um das Thema Corona-Virus:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/FAQ/faq_coronavirus_node.html

Wenn Sie weitere Fragen zum Coronovirus haben, so können Sie sich auch gerne an die folgende Telefon-Hotline wenden: 

Für allgemeine Informationen und Informationen zu Regelungen und Verordnungen in Schleswig-Holstein

Hotline des Landes Schleswig-Holstein unter 0431 79700001
werktags von 8 bis 16.30 Uhr

nach oben zurück