Sprungziele
Inhalt

Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz ist am 1. Januar 2007 in Kraft getreten und hat das Bundeserziehungsgeldgesetz abgelöst.

Das Elterngeld gilt für alle ab dem 01. Januar 2007 geborenen Kinder oder ab diesem Zeitpunkt adoptierten oder mit dem Ziel der Adoption in den Haushalt aufgenommenen Kinder. Für Kinder, die bis zum 31. Dezember 2006 geboren worden sind, gelten die Regelungen des Bundeserziehungsgeldgesetzes weiter.

Weitere Informtionen zum Thema Elterngeld finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

nach oben zurück