Sprungziele
Inhalt

Die Amtshandlungen nach § 11a Bundes-Tierärzteordnung (BTÄO) sind kostenpflichtig. Die Gebühren bestimmen sich nach der Landesverordnung über Verwaltungsgebühren in Angelegenheiten der Veterinärverwaltung und liegen je nach Aufwand zwischen 18,00 Euro und 51,00 Euro.

nach oben zurück