Sprungziele
Inhalt

Weitergabe Ihrer Daten und Dauer der Speicherung

Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn wir hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt oder verpflichtet sind. Gleiches gilt, wenn wir Ihre Daten von Dritten erhalten. Eine Berechtigung liegt auch dann vor, wenn Dritte die Daten in unserem Auftrag verarbeiten: Wenn wir unsere Geschäftstätigkeiten (z.B. Betrieb der Website) nicht selbst vornehmen, sondern von anderen Unternehmern vornehmen lassen, und diese Tätigkeiten mit der Verarbeitung Ihrer Daten verbunden ist, haben wir diese Unternehmen zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die uns rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. Wir sind befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren.

Wir geben Ihren Namen, Adresse, E-Mailadresse und – soweit angegeben – Telefonnummer, an den jeweiligen Mitarbeiter zur Vorbereitung und Durchführung des Anliegens weiter. Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Ferner kann in einigen Fällen eine Übermittlung an Behörden erforderlich sein. Diese Übermittlungen beruhen auf einer rechtlichen Verpflichtung.
Eine Übermittlung an Dritte zu anderen Zwecken erfolgt nicht.
Ihre Daten werden nur solange aufbewahrt, wie sie für die Erfüllung des angefragten Zwecks nötig sind oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

nach oben zurück