Sprungziele
Inhalt

Das Oldenburger Wallmuseum öffnet wieder

Pünktlich zu Pfingsten öffnet das Wallmuseum am 30. Mai wieder seine Tore für Besucher!

Über die Pfingstfeiertage und im Juni jeweils vorerst samstags und sonntags können die Ausstellungen und das Freilichtgelände mit den slawischen Siedlungen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr besichtigt werden. Dabei können auch wieder Vorführungen mittelalterlicher Handwerke und Belebungen durch die „Leute von Starigard“ erlebt werden. – Natürlich unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Kontaktbestimmungen.

Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen sind Mitmach- und Gruppenangebote sowie Sonderveranstaltungen leider derzeit nicht möglich. Wir bitten außerdem um Verständnis, dass das Restaurant, der Kinderspielplatz und das Gildemuseum vorerst geschlossen bleiben.

Ab Juli wird das Museum nach aktueller Planung dann von Dienstag bis Sonntag das Mittelalter erlebbar machen.

Wir hoffen auf eine weiterhin positive Entwicklung der Gesundheitslage, die es uns bis dahin hoffentlich ermöglichen wird, unseren Besuchern wieder weitere Angebote und sogar kleinere Sonderveranstaltungen anzubieten.

Alle Informationen dazu erhalten Sie telefonisch unter 04361-623142 oder im Internet unter www.oldenburger-wallmuseum.de.

nach oben zurück