Sprungziele
Inhalt

Sporthallen öffnen schrittweise für den Vereinssport

Hygienekonzept ist zu beachten

Die Oldenburger Sporthallen öffnen schrittweise wieder für den Breiten- und Vereinssport.

Die Nutzung der jeweiligen Sportstätte ist möglich, nachdem der jeweilige Vorstand eines Sportvereins dem Fachbereich 2/Gesellschaftliche Angelegenheiten schriftlich per E-Mail an Kristina.Doormann@stadt-oldenburg.landsh.de oder per Post an die Stadt Oldenburg in Holstein, Fachbereich 2/, Gesellschaftliche Angelegenheiten, versichert hat, dass er seine jeweiligen Turn- und Sporthallen-Nutzer:innen zur Einhaltung der Regelungen dieses Hygienekonzepts verpflichtet hat. Alle Nutzer:innen von städtischen Turn- und Sporthallen werden vor deren Öffnung vom Fachbereich 2/Gesellschaftliche Angelegenheiten per E-Mail oder per Post über den Inhalt des Hygienekonzepts informiert. 

Gleiches gilt bei Sportgruppen/ Betriebssportgemeinschaften für deren jeweils gegenüber der Stadt Oldenburg in Holstein benannten Kontaktpersonen.

nach oben zurück