Sprungziele
Inhalt

Auftragsbekanntmachung: Kanalisierung Heiligenhafener Chaussee, 2. BA sowie Teilbereich Ostlandstraße

Kanalsanierung Heiligenhafener Chaussee, 2. Bauabschnitt sowie Teilbereich Ostlandstraße

Auftraggeber:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Bauleitung:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer:
Asphaltmischwerk Eutin
Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Marius-Böger-Weg 1
23717 Stendorf

Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Art und Umfang der Leistung:
Kanalsanierung

Los 1: Heiligenhafener Chaussee
525 m Regenwasserkanal DN 300 - 800, Tiefe bis 3,50 m
9 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000 – DN 1200
225 m Regenwasserhausanschlussleitungen DN 150
35 Stck Straßenabläufe, einschl. Anschlussleitungen DN 150

510 m Schmutzwasserkanal DN 200, Tiefe bis 4,50 m
12 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000
190 m Schmutzwasserhausanschlussleitungen DN 150

1800 m² Asphaltbefestigung aufnehmen und wieder herstellen

Los 2: Teilbereich Ostlandstraße
190 m Regenwasserkanal DN 400 – DN 500, Tiefe bis 3,00 m
3 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000
30 m Regenwasserhausanschlussleitungen DN 150
9 Stck Straßenabläufe, einschl. Anschlussleitungen DN 150

185 m Schmutzwasserkanal DN 200, Tiefe bis 4,00 m
4 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000
45 m Schmutzwasserhausanschlussleitungen DN 150

800 m² Asphaltbefestigung aufnehmen und wieder herstellen

Zeitraum der Leistungserbringung: 20.04.2020 bis 18.12.2020

nach oben zurück