Sprungziele
Inhalt

Auftragsbekanntmachungen

Auftragsbekanntmachung: Vollausbau der Königsberger Straße

Vollausbau der Königsberger Straße
Auftraggeber für den Straßenbau:
Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Auftraggeber für den Kanalbau:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

In einer beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb wurden die Planungs-leistungen für den Straßenbau (Fahrbahn und Gehwege) sowie für die Erneuerung der Kanalisation (Schmutz- und Regenwasserhauptkanäle, Hausanschlussleitungen sowie Anschlussleitungen für die Straßenentwässerung) ausgeschrieben. Zur Abgabe eines Honorarangebotes wurden sechs Ingenieurbüros aufgefordert; vier Büros kamen der Aufforderung nach.

Bewertet wurden die Kriterien
- Erfahrung des Bewerbers,
- die zu erwartende Qualität
- der Preis.

Nach Auswertung der Honorarangebote und der Ermittlung der erreichten Punktzahlen wurde mit dem Ingenieurbüro

B2K und dn Ingenieure GmbH
Schleiweg 10
24108 Kiel

der Vertrag für die Planungsleistungen des Vollausbaus der Königsberger Straße geschlossen.

Auftragsbekanntmachung: Lieferung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs 20 für die Freiwillige Feuerwehr Oldenburg in Holstein

Vergabebekanntmachung Lieferung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs 20 für die Freiwillige Feuerwehr Oldenburg in Holstein

Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs 20 (HLF 20) für die Freiwillige Feuerwehr Oldenburg in Holstein

Auftraggeber:
Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Verfahrensart: Europaweite öffentliche Ausschreibung

Los 1: Fahrgestell

Auftragnehmer:
MAN Truck & Bus Deutschland GmbH
Vertriebsregion Nord
Andreas-Meyer-Straße 31 - 35
22113 Hamburg
Deutschland

Art und Umfang der Leistung:

Lieferung 1 Stck. Fahrgestell, geeignet und ausgerüstet zur Aufnahme
einer Gruppenkabine und zum Aufbau eines Löschfahrzeuges HLF 20 nach
DIN EN 1846-2 und DIN 14 530 Teil 27

Motor: ~ 210 KW / EURO 6
Getriebe: Wandlergetriebe (Vollautomatik) / Allrad (permanent / zuschaltbar)
Zul. Gesamtgewicht: 16.000 kg
Farbgebung: Rot RAL 3030 / Weiß RAL 9010
Spez. Einbauten: Elektrik – Kommunal & Nebenantrieb für Feuerlöschkreiselpumpe

Los 2: Aufbau

Auftragnehmer:
Rosenbauer Deutschland GmbH
Vertriebszentrum Luckenwalde
Rudolf-Breitscheid-Straße 79
14943 Luckenwalde
Deutschland

Art und Umfang der Leistung:

Lieferung 1 Stck. Aufbau zur Darstellung eines HLF 20 nach
DIN 14 530 Teil 27 mit Zusammenführung aller Lose

Aufbau: Mannschaftskabine und Gerätekoffer zzgl. Anbauten an Fahrgestell, Fahrerhaus, Dach
Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-3000 nach DIN EN 1028
Löschwasserbehälter 1.600 l
Aufprotzvorrichtung für 2 x fahrbare Einpersonhaspel
Sondersignalanlage LED inkl. Martinhorn
Elektropneumatischer Lichtmast 8 x LED
Diverse An- und Einbauten
Farbgebung: Rot RAL 3030 / Weiß RAL 9010
Konturbeklebung nach ECE lime-yellow

Los 3: Beladung

Auftragnehmer:
Matuczak Feuerschutz
Industriestraße 11
24211 Preetz
Deutschland

Art und Umfang der Leistung:

Lieferung der Beladung für 1 x HLF 20 nach
DIN 14530 Teil 27

festgelegte, einzelne Beladungselemente

Zeitraum der Leistungserbringung Los 1 – Los 3: 01.04.2020 – 31.12.2021

Auftragsbekanntmachung: Erneuerung des Gehwegs auf der östlichen Seite der Schweriner Allee, einschließlich der Stichwege sowie Straßenbeleuchtung

Erneuerung des Gehwegs auf der östlichen Seite der Schweriner Allee, einschließlich der Stichwege sowie Straßenbeleuchtung

Auftraggeber:
Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Bauleitung:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer:
Fehmarn Tiefbau GmbH & Co. KG
Hochfelder Mühle 2
23769 Fehmarn

Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung:
Oberflächenarbeiten und Straßenbeleuchtung

550 m Seitenstreifen profilgerecht abtragen
570 m² Rasensaat herstellen
1050 m³ Boden lösen, laden und verwerten
260 m Sickerrohrleitung herstellen

16 Stck Schachtabdeckung regulieren
8 Stck Straßenabläufe ausbauen
15 m Anschlussleitungen herstellen
8 Stck Straßenablauf aus Kunststoff einbauen

265 m³ Frostschutzschicht herstellen
350 m³ Schottertragschicht herstellen
985 m² Asphaltbefestigung aufnehmen
60 m Fugenverguss herstellen

200 m² Pflasterdecke aufnehmen
1300 m² Plattenbelag aufnehmen
2300 m² Pflasterdecke herstellen
400 m Pflastersteine auf Passmaß trennen

1820 m Betonbordsteine verschiedener Art aufnehmen
175 m Betonhochbordsteine versetzen
390 m Betonrundbordsteine versetzen
1140 m Betonrasenbordsteine versetzen
410 Stck Betonbordsteine verschiedener Art trennen
220 m Rinne aus Pflastersteinen herstellen
270 m² Grundstücksflächen verschiedener Art auspassen

18 Stck vorhandene Straßenbeleuchtungsmaste ausbauen
200 m vorhandenes Straßenbeleuchtungskabel aufnehmen
720 m Kabelgarben herstellen
840 m Kabel NYY-J 4 x 10² verlegen
26 Stck Kabelschlaufen herauslegen
21 Stck Beleuchtungsmaste stellen
21 Stck Aufsatzleuchten aufsetzen und anschließen
10 Stck Kabelanschlusssäulen stellen und montieren

Zeitraum der Leistungserbringung: 03.08.2020 bis 31.03.2021

Auftragsbekanntmachung: Erneuerung der Gehwege in der Platanenallee, 1. Bauabschnitt

Erneuerung der Gehwege in der Platanenallee, 1. Bauabschnitt

Auftraggeber:
Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Bauleitung:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer:
Gollan-Bau GmbH
Dorfstraße 7
23730 Neustadt/Beusloe

Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung:
Oberflächenarbeiten und Straßenbeleuchtung

550 m³ Boden lösen und verwerten
100 m Sickerrohrleitung einschl. Erdarbeiten herstellen
140 m³ Frostschutzschicht herstellen
105 m³ Frostunempfindliches Material einbauen
150 m³ Schottertragschicht herstellen

400 m Asphaltbefestigung trennen
430 m² Asphaltbefestigung aufnehmen
20 m² Asphalttragschicht herstellen
20 m² Asphaltdeckschicht herstellen
420 m Anschluss mit Fugenband herstellen

90 m² Pflasterdecke aufnehmen
1100 m² Plattenbelag aufnehmen
1290 Pflasterdecke aus Betonsteinen herstellen
45 m² Fläche aus rasengittersteinen herstellen
1090 m Bordsteine aufnehmen
200 m Bordsteine aus Beton versetzen
230 m Einfahrtschwellensteine einschl. Übergangssteine herstellen
150 m Betontiefbordsteine herstellen
350 m Betonrasenbordsteine herstellen

150 m² vorhandene Grundstückszufahrten angleichen

13 Stck Stahlrohrmasten der Straßenbeleuchtung ausbauen und entsorgen
500 m vorhandenes Straßenbeleuchtungskabel aufnehmen
700 m Kabelgraben herstellen
700 m Kabel NYY-J 4 x 10² verlegen
22 Stck Mastlöcher herstellen
5 Stck Kabelanschlusssäulen aufstellen

Zeitraum der Leistungserbringung: 04.05.2020 bis 31.07.2020

Auftragsbekanntmachung: Errichtung eines Wohnmobilstellplatzes am Museumshof in der Straße Langer Segen

Errichtung eines Wohnmobilstellplatzes am Museumshof in der Straße Langer Segen

Auftraggeber:
Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Bauleitung:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer:
OTG
Baugesellschaft für Tief- und Rohrleitungsbau mbH
Jahnshofer Weg
23758 Oldenburg in Holstein

Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung:
Leitungs- und Kabelarbeiten

10m Rohrgraben für DN 100
1 Stck Schachtanschluss herstellen
10 m Anschlussleitung DN 150 herstellen

1 Stck Kassenautomat stellen und anschließen
2 Stck Stromversorgungssäulen aufstellen und anschließen
1 Stck Entsorgungsplatte (Grauwasser) einbauen und anschließen
1 Stck Frischwassersäule aufstellen und anschließen
1 Stck Entsorgungssäule (Schwarzwasser) aufstellen und anschließen

60 m Kabelgraben herstellen
80 m Kabelschutzrohr verlegen
85 m Kabel NYY-J 5 x 6² verlegen
1 Stck Kabelverteilerschrank aufstellen

400 m² wassergebundene Oberfläche herstellen

Zeitraum der Leistungserbringung: 20.04.2020 bis 29.05.2020
(auf Grund der Corona-Pandemie wurden die Ausführungsfristen verschoben)

Auftragsbekanntmachung: Kanalisierung Heiligenhafener Chaussee, 2. BA sowie Teilbereich Ostlandstraße

Kanalsanierung Heiligenhafener Chaussee, 2. Bauabschnitt sowie Teilbereich Ostlandstraße

Auftraggeber:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Bauleitung:
Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer:
Asphaltmischwerk Eutin
Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Marius-Böger-Weg 1
23717 Stendorf

Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Art und Umfang der Leistung:
Kanalsanierung

Los 1: Heiligenhafener Chaussee
525 m Regenwasserkanal DN 300 - 800, Tiefe bis 3,50 m
9 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000 – DN 1200
225 m Regenwasserhausanschlussleitungen DN 150
35 Stck Straßenabläufe, einschl. Anschlussleitungen DN 150

510 m Schmutzwasserkanal DN 200, Tiefe bis 4,50 m
12 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000
190 m Schmutzwasserhausanschlussleitungen DN 150

1800 m² Asphaltbefestigung aufnehmen und wieder herstellen

Los 2: Teilbereich Ostlandstraße
190 m Regenwasserkanal DN 400 – DN 500, Tiefe bis 3,00 m
3 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000
30 m Regenwasserhausanschlussleitungen DN 150
9 Stck Straßenabläufe, einschl. Anschlussleitungen DN 150

185 m Schmutzwasserkanal DN 200, Tiefe bis 4,00 m
4 Stck Betonfertigteilschächte DN 1000
45 m Schmutzwasserhausanschlussleitungen DN 150

800 m² Asphaltbefestigung aufnehmen und wieder herstellen

Zeitraum der Leistungserbringung: 20.04.2020 bis 18.12.2020

Auftragsbekanntmachung: Planleistungen für die Errichtung eines Kreisverkehrs an der B202

Planungsleistung für die Errichtung eines Kreisverkehrs am Knotenpunkt B 202 /Autobahnabfahrt Süd/Gewerbegebiet Kieler Chaussee

Auftraggeber: Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer: Planungsbüro
B2K und dn Ingenieure GmbH
Schleiweg 10
24106 Kiel

Verfahrensart: Analog eines Verhandlungsverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Planungsleistungen für die Errichtung eines Kreisverkehrs mit einem Durchmesser von 40 m. In einem ersten Schritt wurden die Planungsleistungen bis zur Genehmigungsplanung beauftragt.

Zeitraum der Leistungserbringung: 25.11.2019 bis 30.04.2020

Auftragsbekanntmachung: Kanalisierung Schweriner Allee/Schützenhof

Kanalsanierung Schweriner Allee und Schützenhof

Auftraggeber: Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer: Rohrsanierung Jensen
Böken 2
24582 Brügge

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: 2.150 m Kanalreinigung und –inspektion
2.150 m Sicherstellung der Vorflut für die Dauer der
Sanierungsarbeiten
82 Stck Vorflut der Anschlussleitungen aufrecht erhalten

103 m Schlauchrelining DA 150
1.150 m Schlauchrelining DA 200
124 m Schlauchrelining DA 250
570 m Schlauchrelining DA 300
162 m Schlauchrelining DA 400
2.150 m Dichtheitsprüfung

100 Stck Zuläufe DN 150 bis DN 200 öffnen
105 Stck Hutmanschetten einbauen

89 Stck Leitungen DN 150 bis DN 200 reinigen und
Inspizieren
60 Stck Querschnitssnesungen DN 150 bis DN 200
Durchführen
60 h Hindernisse und Ablagerungen entfernen
27 Stck Schlauchliner DN 150 bis DN 200 bis 5 m
32 Stck Schlauchliner DN 150 bis DN 200 bis 10 m
59 Stck Dichtheitsprüfungen DN 150 bis DN 200

62 Stck Schächte Reinigen bis 5 m
260 Stck Steigeiesen entfernen
15 Stck Schächte gegen eindringendes Grundwasser
verpressen
25 Stck Schachteinbindungen des Hauptkanals abdichten
90 Stck Schachteinbindungen des Hauptkanals abdichten
14 Stck GFK-Schlauchliner für Schachtbauwerke bis
2,50 m Tiefe
17 Stck GFK-Schlauchliner für Schachtbauwerke bis
3,00 m Tiefe
6 Stck GFK-Schlauchliner für Schachtbauwerke bis
3,50 m Tiefe
27 Stck Auskleidung der Podestflächen im Schacht
10 Stck Sanierung Schachtgerinne

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.12.2019 bis 31.03.2020

Auftragsbekanntmachung: Ausbau der Carl-Maria-von-Weber-Straße

Ausbau der Carl-Maria-von-Weber-Straße

Auftraggeber: Vollausbau der Straße

Stadt Oldenburg in Holstein
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein

Erneuerung der Kanalisation

Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Erneuerung Niederspannungskabel

Stadtwerke Oldenburg in Holstein
Feldstraße 6
23758 Oldenburg in Holstein

Auftragnehmer: STRABAG AG
Direktion Nord
Bereich Schleswig-Holstein Ost
Segeberger Landstraße 54-58
24619 Bornhöved

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung

Art und Umfang der Leistung: Kanalisation

3.100 m² Asphaltbefestigung aufnehmen
306 m Kunststoffrohrleitung PP DN 200
202 m Kunststoffrohrleitung PP DN 300
102 m Kunststoffrohrleitung PP DN 400
7 Stck Betonfertigteilschächte bis 3 m
280 m Kunststoffrohrleitung PP DN 150
12 Stck Hauskontrollschächte
70 m Kunststoffrohrleitung PP DN 150
17 Stck Straßenabläufe aus Kunststoff

Fahrbahn

1.100 m³ Boden lösen und verwerten
640 m Sickerrohrleitung mit Erdarbeiten
700 m³ Frostschutzschicht herstellen
500 m³ Schottertragschicht herstellen
1.500 m² Pflasterdecke Fahrbahn herstellen
605 m Betonrinne, 2-zeilig

Gehwege

700 m³ Boden lösen und verwerten
285 m³ Frostschutzschicht herstellen
100 m³ Schottertragschicht herstellen
1.070 m² Betonsteinpflasterdecke herstellen
400 m Betonhochbordsteine versetzen
230 m Einfahrtsschwellensteine versetzen
420 m Betonrasenbordsteine versetzen

Straßenbeleuchtung

340 m Kabelgraben herstellen
400 m Straßenbeleuchtungskabel verlegen
12 Stck Beleuchtungsmaste setzen
12 Stck Beleuchtungköpfe montieren

Niederspannungskabel

390 m Kabelgraben herstellen

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.02.2020 bis 31.08.2020

nach oben zurück