Sprungziele
Inhalt

Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung für die Durchführung der maschinellen Straßenreinigungen der Fahrbahnen der öffentlichen Haupt und Nebenstraßen sowie der verkehrsberuhigten Bereiche der Stadt Oldenburg in Holstein

Die Stadt Oldenburg in Holstein schreibt die Straßenreinigung im Stadtgebiet für die Dauer von vier Jahren ab dem 01.04.2021 öffentlich aus.

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen stehen über die Vergabeplattform www.bi-medien.de unter dem Code D442382879 zum Abruf bereit.

Oldenburg in Holstein, den 05.02.2021


Jahresbestellung Papier- und Büromaterial

Die Stadt Oldenburg in Holstein schreibt die Jahresbestellung für Papier- und Büromaterial aus. Das Vergabeverfahren ist eine beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach § 11 UVgo.

Die Angebotsfrist läuft bis zum 17.02.2021, 11.00 Uhr.

Vergabestelle:
Stadt Oldenburg in Holstein
Fachbereich 1 - Organisation
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein
eMail: susan.harloff@stadt-oldenburg.landsh.de

Beschaffung eines Gerätewagen-Logistik 1 -GW-L1- für die freiwillige Feuerwehr Oldenburg in Holstein

Die Stadt Oldenburg in Holstein strebt die Beschaffung eines Gerätewagen-Logistik 1 -GW-L1- für die freiwillige Feuerwehr Oldenburg in Holstein an. Das Fahrzeug soll ein 18 Jahre altes GW-L 2 ersetzen.

Die ausgeschriebene Leistung, die Lieferung eines GW-L 1, ist in zwei Lose aufgeteilt. Das Fahrzeug soll auf ein Fahrgestell mit einer zulässigen Gesamtmasse von 14.000 kg aufgebaut werden.

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen stehen unter dem folgenden Link zum Abruf bereit.

https://abruf.bi-medien.de/D442202618

Sanierung Aula

Die Stadt Oldenburg in Holstein strebt kurzfristig die umfassende innere und äußere Sanierung des um 1970 erstellten Aula und Mensagebäudes am Freiherr-vom-Stein Gymnasium an. Das Bestandsgebäude besteht aus einer Stahlbeton- bzw. Stahlbetonskelettkonstruktion. Die Außenwände sind mit einer aus Waschbetonelementen versehenen Vorhangfassade und einem Hintermauerwerk aus Stahlbeton bzw. Mauerwerk ausgeführt. Die Waschbetonelemente sind abgängig. Die Geschossdecken wurden ebenfalls in Ortbeton erstellt. Die vorhandene Dachkonstruktion wurde zum größten Teil als Holztragwerk und im Bereich der Bühne sowie in den Bereichen der Umgänge mit einer Stahlbetondecke ausgeführt.

Das Bauvorhaben beginnt mit einer Schadstoffsanierung voraussichtlich ab dem 19.10.2020. Für den Maßnahmenbeginn der Hauptarbeiten wurde der 23. November 2020 festgelegt. Die exakten Daten des Bauzeitenplans für die nachfolgenden Gewerke, sowie weiterführende Unterlagen wie Pläne etc. werden kurzfristig im Rahmen der Veröffentlichung zum Download bereitgestellt. Zuschlagskriterium ist der Preis.

Die Vergabeunterlagen mit den GAEB Dateien werden in der 36 KW. zum Download unter www.bi-medien.de/start bereitgestellt. Angebote können elektronisch oder in Schriftform eingereicht werden.

Hier stehen Ihnen einige Grunddaten im PDF-Format zur Verfügung:

Reinigungsausschreibung

Die Reinigungsleistungen (Unterhalts- und Grundreinigung) der städtischen Liegenschaften der Stadt Oldenburg in Holstein sind EU-weit in 2 Losen zum 01.04.2022 ausgeschrieben.

Die Bekanntmachung wurde am 24.12.2021 unter der ID D445527721 in der B_I Ausschreibungsdatenbank veröffentlicht, im gedruckten B_I Ausschreibungsblatt am 29.12.2021.

Ebenfalls verfügbar ist die Bekanntmachung ab dem 24.12.2021 im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. S), und zwar in der TED-Datenbank (Tenders Electronic Daily).

Einzusehen ist die veröffentlichte Bekanntmachung dort auf 2021/S 250-662381.

TED ist die Datenbank der Europäischen Union für die Vergabe öffentlicher Aufträge. Sie können über folgende Adresse auf die Datenbank zugreifen: http://ted.europa.eu/.

Schlusstermin für den Eingang der Angebote ist der 21.01.2022

Die Stadt Oldenburg in Holstein würde sich über eine Teilnahme am Vergabeverfahren freuen. Bei Rückfragen oder Informationen zu der Vergabe kontaktieren Sie bitte Frau Parpart, Telefon: 04361/498-137, E-Mail: susann.parpart@stadt-oldenburg.landsh.de.


Hinweis: Die öffentlichen Auftraggeber sind gemäß den Richtlinien über die Vergabe öffentlicher Aufträge verpflichtet, innerhalb der in den Richtlinien festgesetzten Frist eine Bekanntmachung über die Auftragsvergabe mit den Ergebnissen des Vergabeverfahrens zu veröffentlichen. Die Richtlinien sind auf folgender Website zu finden: http://ted.europa.eu/.

 

nach oben zurück